Baden-Württemberg

Getränke, Leckereien und das alles im dicken Wintermantel mit Mütze und Handschuhe. Vermissen Sie diese Zeit am jährlichen Weihnachtsmarkt. Bald ist es wieder soweit. Das Bundesland Baden-Württemberg bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Programm im ganzen Land. Zum einen bieten die Weihnachtsmärkte von Baden-Württemberg Schlössern und Burgen, welche im warmen Glanz der Feiertage erstrahlt werden, bis hin zum wohlig warmen Budenzauber. Sie bieten Ihnen ein Erlebnis der ganz besonderen Art, ob Sie nun mit ihrer Familie, ihren Freunden oder einem ganz besonderen Menschen unterwegs sind, hier können Sie sich der besinnlichen Zeit hingeben.

Weihnachtsmärkte in Baden-Württemberg

Die herzliche Zeit der verschiedenen Düfte, die Hände wärmend an einer Tasse Tee, die große Auswahl der deftigen Speisen sowie der süßen Leckereien machen doch Lust auf einem Besuch der vielen Attraktionen in der diesjährigen Weihnachtszeit.

Im Zentrum von Baden-Württemberg und nördlich vom Schwarzwald befindet sich die Stadt Stuttgart. Dieser Weihnachtsmarkt hat eine Tradition seit mehr als 300 Jahren. Im Süd-Westen von der Bundesrepublik Deutschland im Bundesland Baden-Württemberg befindet sich die Großstadt Heidelberg. Wer gerne mit Schlittschuhe am Eis unterwegs ist, sollte sich diesen Weihnachtsmarkt nicht entgehen lassen. Gleich neben Heidelberg befindet sich die Universitätsstadt Mannheim. Direkt am Wasserturm erleben Sie die weihnachtliche Vielfalt der Angebote für die ganze Familie und mit Ihren Freunden.

Stuttgart – die Weihnachtsmarktstadt

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt zählt zu den schönsten und größten Weihnachtsmärkten in ganz Europa. Stuttgart wird jedes Jahr zur leuchtenden Weihnachtsmarktstadt. Angeboten werden verschiedenen Krämermarktartikel, aber auch kulinarische Köstlichkeiten gehören einfach dazu. Tägliche Live-Konzerte, ein riesiges Kindermärchenland mit einem Karussell, eine kleine Dampflok zum Mitfahren, sowie viele Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kleinsten wie zum Beispiel eine Bäckerei oder die Kerzen-Werkstatt sind nur ein paar attraktive Orte für die ganze Familie, die zum Verweilen einladen und den Markt sehr besonders machen.

Seit mehr als 300 Jahren existiert dieser besondere Weihnachtsmarkt und hat somit schon eine sehr lange Tradition. Direkt im Zentrum, genauer gesagt vom Neuen Schloss und Königsbau über den Karls- und Schillerplatz mit dem Alten Schloss und der Stiftskirche bis hin zum Marktplatzt erstreckt sich der Stuttgarter Weihnachtsmarkt mit zahlreichen traditionsreichen und erhabenen Buden, welche sich wie zu einer kleinen Stadt angeordnet haben.

26 Tage lang haben Sie Zeit den originellen Weihnachtsmarkt zu besuchen, vom 27. November 2019 bis einschließlich den 23. Dezember 2019.

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 10 Uhr – 21 Uhr
Freitag – Samstag 10 Uhr – 22 Uhr
Sonntag 11 Uhr – 21 Uhr
Ausnahmen bilden der
27. 11. (17 Uhr – 21 Uhr) und der
14.12. (10 Uhr – 22:30 Uhr)

Lt. Statistik besuchen rund 3,5 bis 4 Millionen Besucher jährlich den Stuttgarter Weihnachtsmarkt.

Ein weiteres Highlight ist das musikalische Rahmenprogramm. Chöre und Musikgruppen aus der näheren Umgebung stimmen die Besucher des Weihnachtsmarktes auf die festliche Zeit bei täglichen Konzerten ein.

Heidelberger Weihnachtsmarkt

Quer durch die Gassen, bei einem Spaziergang durch die Altstadt, werden Sie den Heidelberger Weihnachtsmarkt besser kennen und lieben lernen. Der Bismarkplatz, der Eingang zur Altstadt über den Anatomiegarten, dem Universitätsplatz, dem Marktplatz, der Kornmarkt bis hin zum Karlsplatz, jeder Platz hat seine eigene Überraschung und wird Sie nicht enttäuschen. Der heurige Heidelberger Weihnachtsmarkt hat von 25. November 2019 bis zum 22. Dezember 2019 geöffnet

Öffnugszeiten
Sonntag – Freitag 11 Uhr bis 21 Uhr (max. 22 Uhr)
Samstag 11 Uhr bis 22 Uhr

Bei über 140 Buden können Sie verschiedene Anreize für Geschenke oder Keksvariationen für zu Hause ergattern. Natürlich ist einfaches Schlendern auch erlaubt, um sich langsam in weihnachtliche Stimmung zu bringen.

Wer gerne Schlittschuh fährt, wird auf diesem Weihnachtsmarkt seine wahre Freude haben. In der Heidelberger Eisbahn am Karlsplatz, eine der schönsten Eisbahnen Deutschlands, können Sie ihre künstlerischen Figuren zur Schaustellen oder einfach gemütlich Eislaufen.

Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm

Im Zentrum der Stadt zwischen Hirtenpfad und Engelsgasse rund um das Wahrzeichen der Mannheimer Stadt, dem Wasserturm, sind die Hütten aufgestellt und laden zum Schlemmen oder Schauen ein.

In rund 200 herzlich dekorierten Hütten finden Sie eine riesige Auswahl von Weihnachtsdekoration, von Krippen angefangen über Christbaumschmuck, Kerzen, was Ihr Herz auch immer begehrt.
Der Mannheimer Weihnachtsmarkt hat vom 25. November 2019 bis zum 23. Dezember 2019 geöffnet.

Öffnungszeiten:
täglich von 11 Uhr – 21 Uhr

Täglich ab 18 Uhr wird ein gemütliches Bühnenprogramm veranstalten. Livemusik, Chorgesang oder auch Kindertheater, für jeden ist etwas dabei.

Die 18 Meter hohe Weihnachtspyramide ist das absolute Highlight von diesem Weihnachtsmarkt. Das dortige Café, in luftiger Höhe, ist für jedermann etwas Besonderes, egal ob für Jung oder Alt, den hier hat man einen wunderbaren Ausblick.

Sie sehen also das Bundesland Baden-Württemberg bietet viele interessante Weihnachtsmärkte, die nur darauf waren, von Ihnen erkundet zu werden. Genießen Sie die vorweihnachtliche Zeit und verbringen Sie Zeit mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden an einem der wunderschön dekorierten Weihnachtsmärkte. Essen und trinken Sie die dort vorhandenen Köstlichkeiten und schauen Sie in die Augen der kleinen Kinder, bei denen das Funkeln in den Augen gar nicht mehr verschwindet.