Weihnachtsmarkt in Essen

Die vorweihnachtliche Zeit ist eine der stimmungsvollsten Zeit im Jahr. Überall riecht es nach warmen Glühwein, frischem Lebkuchen und gebrannten Mandeln. Die Augen von den vielen kleinen Kindern strahlen mit der großen Anzahl von Lichtern um die Wette. In der Stadt Essen wird nicht nur an einem Platz die Weihnachtszeit erwartet, sondern viele verschiedene Plätze leuchten um die Wette.

Weihnachtsmarkt in Essen - Frau mit Lebkuchenherz

Ein absoluter Höhepunkt ist der Internationale Weihnachtsmarkt Essen in der Innenstadt, mit ca. 250 Ständen, die aus ca. 20 Länder und Regionen aus Deutschland kommen. Stadtteile wie Steele und Kettwig sind zum Beispiel die anderen Plätze, wo Sie vorbeischauen sollten, wenn Sie weitere Attraktionen sehen wollen. Erwähnenswert sind auch noch Winter- und Nikolausmärkte in Rüttenscheid sowie am Schloss Hugenpoet. Viele St. Martinszüge und eine große Anzahl von weihnachtlichen Veranstaltungen erwarten Sie in den einzelnen Stadtteilen, aber auch in den Kulturinstitutionen.

Öffnungszeiten 2019

Der Weihnachtsmarkt findet von Freitag, 15. November 2019, bis Montag, 23. Dezember 2019, statt.

Die Öffnungszeiten sind täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr.
Freitag und Samstag 11.00 bis 22.00 Uhr.

Gesonderte Öffnungszeiten:
27. November 2019: 14.00 bis 21.00 Uhr.
24. Dezember 2019: geschlossen.

Internationaler Weihnachtsmarkt Essen

Wenn Sie den Zauber der Essener Innenstadt erleben wollen, dann sollten Sie den Internationalen Weihnachtsmarkt besuchen. Mit Angeboten aus 20 diversen Ländern und Regionen Deutschland werden Ihre Erwartungen komplett übertroffen. Bei den 250 weihnachtlich dekorierten Ständen erhalten Sie zum Beispiel Mode aus Nepal Oder Kunsthandwerk aus Polen. Außergewöhnliche Nostalgie-Werbeschilder aus Amerika oder hochwertige Keramik aus Bunzlau.

Weiteres können Sie an einer kulinarischen Reise teilnehmen, bei der Sie in Spanien, Ungarn oder Frankreich Halt machen. Nur für den Weihnachtsmarkt in Essen reisen Köchinnen aus dem Herzen Perus an, um die einzigartige peruanische Kartoffel zuzubereiten. Die kulinarische Weltreise endet aber nicht in Peru sondern geht über die arabische Falafel, polnische Bigos, französische Cepes bis hin zu holländische Poffertjes. Für jeden ist hier etwas dabei.
Eine Reise ins Mittelalter ist auf dem Flachsmarkt möglich, wo Sie eine sehr alte Zeitepoche reisen.

Sie können dort traditionell gefertigte Seifen, Räucherwerk, Töpfer- und Fellwaren erwerben. Auch hier erhalten Sie Köstlichkeiten aus der mittelalterlichen Burgküche. Met oder Flammkuchen und andere mittelalterliche Genüsse laden zum Verweilen beim Lagerfeuer ein.  Ausflüge in die Vergangenheit werden mit Gauklern und Musikanten abgerundet.

Essener Lichtwochen

Jährlich kurz bevor der Essener Weihnachtsmarkt eröffnet wird, beginnen die Essener Lichtwochen. Der Kennedyplatz wird mittels einem strahlenden Lichtvorhang in eine funkelnde Glitzerwelt verwandelt. Den ultimativen Nervenkitzel kombiniert mit einer unvergesslichen Aussicht über Essen können Sie mit dem „Bellevue“ erlangen. Das höchste mobile Riesenrad der Welt mit seinen über 55 Metern Höhe verschafft Ihnen einen romantischen und unvergesslichen Ausblick über den Weihnachtsmarkt der Essener Stadt, sowie weit darüber hinaus, bis hin zum Förderturm der Zeche Zollverein, dem Essener Wahrzeichen.

Herzenshütte (Stand 235 B)

Seit mehreren Jahren steht auf dem Internationalen Weihnachtsmarkt Essen die Herzenshütte. Hier bieten Vereine, Verbände oder karitative Einrichtungen ihre Serviceleistungen an oder verkaufen Ware. Nicht erlaubt sind der Verkauf oder die Produktion von Lebensmitteln oder Getränken.

Hugenpoeter Nikolausmarkt

In Essen-Kettwig findet rund um das Schloss Hugenpoet ein traumhafter Weihnachtsmarkt statt. Mehr als 60 festlich geschmückte Hütte werden Ihnen hier geboten. Eine Kinderbastelwerkstatt sowie ein weihnachtliches Rahmenprogramm, wie Musik und der Nikolausbesuch fehlen hier natürlich nicht. Highlight ist die Nachtwächterführung für einen romantischen Abendspaziergang. Der Eintritt beträgt jedoch 7 € inkl. eines Glühweins (Kinder zahlen keine Eintritt).

Weihnachtsmarkt essen

Rüttenscheider Wintermarkt

Vom 12. bis zum 22. Dezember 2019 bieten über 20 Bude, ein Karussell für die Kleinsten, ein großen Festzelt zum Verweile und musikalische Auftritte für jedermann etwas. Mittlerweile zum 17. Mal können Sie auf der Rü, das ist Essens Einkaufs- und Flaniermeile, die letzten Geschenke für Weihnachten kaufen, wobei das Angebot nicht nur weihnachtliche Angebote beinhaltet.